Der Gerti Reiss Schulungspreis


Der Gerti Reiss Schulungspreis: Unterstützung der Schulung und Eigenkompetenz von Menschen mit Diabetes

Gertrude Reiss war eine langjährige verdienstvolle Mitarbeiterin von Sanofi und eine engagierte Diabetesberaterin, die das Ziel verfolgte, chronisch kranke Menschen durch Therapiekompetenz im Bereich Diabetes und metabolisches Syndrom zu unterstützen und zur Verbesserung ihrer Lebensqualität beizutragen. Mit dem „Gerti Reiss Schulungspreis für mehr Kompetenz der Diabetespatientinnen und -patienten in Österreich“ sollen sowohl vorhandene Strukturen gestärkt, als auch ihre Weiterentwicklung und fortlaufende Evaluation gesichert werden.

Der Betrag von Euro 5.000,-- wird jährlich an eine(n) Verein/Organisation, der/die die Schulung von Diabetespatienten als Vereinszweck gewählt hat, vergeben. 
Die Ausschreibung erfolgt einmal jährlich durch die sanofi-aventis GmbH.

Kontakt:
Country Public Affairs & Patient Advocacy Head
Mag. Bettina Resl
SATURN Tower,
Leonard-Bernstein-Straße 10
A 1220 Wien