Der österreichische Firmensitz von Sanofi befindet sich im SaturnTower in der Wiener Donaucity.



Firmensitz von Sanofi in Österreich

Die österreichische Sanofi-Niederlassung, deren Sitz in Wien beheimatet ist, zählt derzeit rund 150 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst. Sie sind jeden Tag im Einsatz, um über Krankheiten, Therapie- und Präventionsmöglichkeiten, unsere Präparate und Services zu informieren.

Mit verschreibungspflichtigen Medikamenten in den therapeutischen Kernbereichen Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Multiple Sklerose, Onkologie, seltene Erkrankungen, Immunologie und General Medicines sowie Impfstoffen und rezeptfrei erhältlichen Consumer Healthcare-Produkten ist Sanofi einer der führenden Anbieter von Arzneimitteln in Österreich.

Sanofi arbeitet eng mit Ärzten und Apotheken, Krankenkassen und verschiedenen Institutionen im Gesundheitswesen zusammen. Für Patienten bietet Sanofi in Kooperation mit Selbsthilfegruppen und Patienteninitiativen umfangreiche Informationsangebote und Aufklärungskampagnen an, um das Wissen über Krankheiten und deren Ursachen zu verbessern und über Vorbeugung und moderne Behandlungsmethoden zu informieren.

Sanofi ist in Österreich die Nummer 5 am Gesamt-Pharmamarkt und erzielte 2017 einen Umsatz von 146,7 Millionen Euro. Unser Credo „Empowering Life“ gibt ganz klar das Ziel unserer Unternehmensaktivitäten vor und wir sind stolz auf unseren Anteil an der Weiterentwicklung der therapeutischen Methoden in unseren Kernbereichen.

Wie komme ich zu Sanofi?

sanofi-aventis GmbH, Österreich
Sitz und Geschäftsadresse: SATURN Tower, Leonard-Bernstein-Straße 10 Vienna DC, A-1220 Wien Österreich
Telefon +43/1/80 185-0
Faxnummer +43/1/80 185-8000
e-mail: service.at@sanofi.com

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der U1, Autobus 91A, 92 A oder 20 B zur Station Kaisermühlen – VIC

Mit dem Auto

vom Flughafen Wien-Schwechat:
Autobahn (A4) Richtung Wien, Auffahrt auf die Südosttangente (A23) Richtung Praha, weiter auf der Donauuferautobahn (A22) Richtung Praha, Abfahrt Vienna International Center.

von der Westautobahn:
Auffahrt auf die Außenringautobahn (A21), Auffahrt auf die Südosttangente (A23) Richtung Praha, weiter auf der Donauuferautobahn (A22) Richtung Praha, Abfahrt Vienna International Center.

von der Südautobahn:
Südosttangente (A23) Richtung Praha, weiter auf der Donauuferautobahn (A22) Richtung Praha, Abfahrt Vienna International Center.

vom Norden kommend:
Donauuferautobahn (A22), Abfahrt Vienna International Center.