Kurznavigationsmenü :

  1. Zum Inhalt
  2. Zum Menü Hauptpunkte
  3. Zur Suchfunktion
  4. Zur Hilfe
  5. Zu den Modulen
  6. Zur Liste der Tastaturkürzel

Hilfe :

  1. Sanofi in der Welt |
     
  2. Unsere Websites |
     
  3. Group Websites |
     
  4. Hilfe |
  5. Sitemap |
  6. Kontakt
  1. RSS
  2. Schriftgröße

    Reduzieren Erhöhen  
 
 

Kontakt Presse


Mag. Sabine Lang
Head of Communication
Tel.: +43 1 80 185 - 1120
E-Mail: sabine.lang@sanofi.com


Mag. Sabine Sommer
Communication Specialist
Tel.: +43 1 80 185 - 1111
E-Mail: sabine.sommer@sanofi.com

Inhalt :

„MiA Mentoring. Starke Frauen - Starke Zukunft.“ zu Gast bei Sanofi Österreich

MiA bei Sanofi (c) - VWFI Sophie Kirchner

Das MiA Mentoring-Programm war kürzlich bei Sanofi zu Gast.

 

Wien, am 15. März 2018 – Praxisnahe Einblicke sowie Austausch und Vernetzung – im Rahmen eines Workshop-Nachmittags war das MiA-Mentoringprogramm kürzlich bei Sanofi Österreich vertreten. Das „MiA Mentoringprogramm“ ist ein Programm für junge Frauen mit Migrationshintergrund im Alter zwischen 20 und 25 Jahren. Der Verein Wirtschaft für Integration (VWFI) hat diese Initiative nach einem Auswahlverfahren im vergangenen Herbst gestartet. Seither werden nun 16 junge Frauen von jeweils einer Mentorin aus dem MiA-Netzwerk begleitet. Workshops und Begegnungen mit Frauen und Männern in Führungspositionen ergänzen das Programm.

Ziel der Initiative ist es, die jungen Frauen in ihren beruflichen Entwicklungschancen schrittweise zu unterstützen und branchenübergreifende berufliche Netzwerke aufzubauen und zu pflegen“, erläutert Christine Marek, Vorsitzende und Initiatorin des Vereins MiA.

Mag. Sabine Radl, Geschäftsführerin von Sanofi Österreich, stellte sich den Fragen der 16 Mentees: „Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, dass professionelles Mentoring ein entscheidender Faktor für die Karrieregestaltung sein kann. Fachliche, berufliche und auch Lebenserfahrung weiterzugeben ist eine wichtige Form des Wissenstransfers.“ Das MiA-Mentoringprogramm sei in mehrerlei Hinsicht unterstützenswert, betonte auch Peter Wesely, Geschäftsführer des Vereins Wirtschaft für Integration: „Zum einen holt es junge Frauen mit Migrationsgeschichte vor den Vorhang, deren Potential und Know-how ohne gezielte Förderung vielfach brach liegen würde. Zum anderen liefert gerade der Austausch mit jungen Menschen unterschiedlicher Herkunft den teilnehmenden Unternehmen wertvolle Impulse und zeigt die Vorteile von kultureller Vielfalt und
Diversität in der Arbeitswelt auf
.“

Über Sanofi

Sanofi ist ein weltweites Gesundheitsunternehmen, das Menschen bei ihren gesundheitlichen Herausforderungen unterstützt. Mit unseren Impfstoffen beugen wir Erkrankungen vor. Mit innovativen Arzneimitteln lindern wir ihre Schmerzen und Leiden. Wir kümmern uns gleichermaßen um Menschen mit seltenen Erkrankungen wie um die Millionen von Menschen mit einer chronischen Erkrankung.

Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in 100 Ländern weltweit übersetzen wir wissenschaftliche Innovation in medizinischen Fortschritt.

Sanofi, Empowering Life.

 

Kontakt

Head of Communication
Mag. Sabine Lang
Tel.: +43 1 80185 1120
sabine.lang@sanofi.com

SAAT.SA.18.03.0144

 

Zuletzt geändert: März 15, 2018

Modulen :

Über das Unternehmen

Über das Unternehmen